Birnen-Bombe mit QimiQ

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Packung Tante Fanny Frischer Strudelteig (120g)
  • 50 g Butter (geschmolzen)
  • 125 g QimiQ Vanille
  • 80 g Zucker
  • 1 Stück Orange (Schale)
  • 50 g Joghurt
  • 4 Stück Birnen (geschält und gewürfelt)
  • 125 ml Schlagobers
Sponsored by Das Buch vom Blätterteig

Für die Birnen-Bombe mit QimiQ Strudelteig 10 Min. vor Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Backrohr auf 170°C vorheizen. Alle 4 Strudelblätter übereinander legen und in 8 Teile schneiden. Kaffeetassen mit Butter bestreichen und mit den Teigstücken auslegen.

Strudelteig nochmals mit Butter betreichen und bei 170°C ca. 8 - 10 Minuten backen und auskühlen lassen.
QimiQ Vanille glatt rühren, Zucker, Orangenschale und Joghurt einrühren. Birnen in Butter anschwitzen, auskühlen lassen und einmengen. Geschlagenes Schlagobers unterheben. Creme einfüllen und ca. 3 - 4 Stunden kalt stellen.

Tipp

Die Birnen-Bombe mit QimiQ mit Vanilleeis servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare12

Birnen-Bombe mit QimiQ

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 30.12.2015 um 10:12 Uhr

    gut

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 27.05.2015 um 17:29 Uhr

    herrlich!

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 01.11.2014 um 06:12 Uhr

    gut

    Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 19.10.2014 um 08:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 20.03.2014 um 06:06 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche