Birnen, Bohnen und Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bohnen
  • 500 g Vorwiegend fest kochende Erdäpfeln
  • 200 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 250 ml Schlagobers
  • Wer gerne mehr Soße haben möchte kann auch mehr nehmen.
  • 4 Halbe pochierte Williamsbirnen
  • 1 EL Faschiertes Bohnenkraut

Die Enden der Bohnen abknipsen und die Bohnen entfädeln, abspülen, in ca 2-3cm lange Stückchen schneiden und kurz (ca 5-10 Min.) in Salzwasser machen.

Erdäpfeln von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Speck in Würfel schneiden. Beides in einen Kochtopf Form, mit Schlagobers begiessen , vorsichtig mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und ca 20 Min. machen. Auf einem Sieb abrinnen und das Schlagobers auffangen.

Birnen in Längsrichtung in Scheibchen schneiden, Die Erdapfel-Speck-Menge in eine Gratinform schichten, die Bohnen darüber gleichmäßig verteilen und mit den Birnenspalten belegen. Mit der aufgefangenen Schlagobers begiessen und dem Bohnenkraut überstreuen. In den auf 250 °C aufgeheizten Backrohr schieben und kurz überbacken. Ich habe noch ein klein bisschen Schlagobers hinzugegeben und würde nächstes mal ein klein bisschen mehr Schlagobers nehmen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Birnen, Bohnen und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche