Birnen, Bohnen und Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Scheiben Durchwachsener Räucherspeck a jeweils 150 g
  • 750 ml Wasser
  • 1000 g Bohnen
  • 2 Stängel Bohnenkraut; bzw.
  • 1 Teelöffel Bohnenkraut (getrocknet)
  • 500 g Kochbirnen (klein)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie

Wasser zum Kochen bringen, die Speckscheiben darin bei schwacher Wärme bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Minuten kochen.

Währenddessen die Bohnen entfädeln für den Fall, dass nötig, spülen und in Stückchen brechen.

Die Bohnen mit dem Bohnenkraut zum Speck Form und noch fünfzehn min machen.

Birnen abspülen, Blütenansatz entfernen. Mit Stielansatz und ungeschält auf die Bohnen legen. Noch zirka zwanzig min gardünsten, bis die Birnen weich, aber noch nicht musig sind.

Salzen, mit Pfeffer würzen und mit gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Am besten dazu noch Salzkartoffeln anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnen, Bohnen und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche