Birnen Bavesen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 8 Weissbrotscheiben, dick
  • 125 ml Milch
  • 3 EL Birnenmus, dick

Für Den Eierteig:

  • 80 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 3 EL Milch
  • Butter (Braten)
  • 5 EL Johannisbeermarmelade
  • 8 Birnen, in Zuckerlösung gekocht

Bavesen sagt der Süddeutsche. Povesen der Österreicher. Die anderen wissen, dass es sich um gefüllte Weissbrotscheiben handelt.

Weissbrotscheiben mit Milch begießen. Leicht einwirken. 4 Scheibchen mit Birnenmus bestreichen. Die anderen Scheibchen drauflegen. Backpulver, Salz, Mehl, Eier und Milch zu einem dicklichen Teig durchrühren. Bavesen darin auf die andere Seite drehen. In erhitzter Butter goldgelb rösten. Mit Johannisbeermarmelade bestreichen. Je zwei Birnenhälften drauflegen. Mit der übrigen Marmelade garnieren.

min Vorbereitung: 15 Min. Wann anbieten:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Birnen Bavesen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche