Birnen-Avocado-Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Sherry-Essig
  • 1 EL Birnenkraut (oder Apfel-Birnenkraut)
  • 1 TL Dijonsenf
  • 2 EL Walnussöl
  • 3 EL Avocadoöl (kaltgepresstes, ersatzweise ein mildes Olivenöl)
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Walnüsse
  • 100 g Gorgonzola
  • 2 Stk. Avocado (reife)
  • 2 Stk. Birnen (reife)
  • 1 EL Zitronensaft

Für das Birnen-Avocado-Carpaccio Sherry-Essig, Birnenkraut, Senf und die beiden Ölsorten zu einer Vinaigrette verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl rösten.
Gorgonzola mit dem Sparschäler in Späne hobeln.

Avocados halbieren, entsteinen, schälen und in dünne Spalten schneiden.
Birnen waschen, trocknen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Spalten schneiden.

Avocado und Birnenspalten abwechselnd auf Teller verteilen, mit etwas Zitronensaft bepinseln und mit je 1–2 EL Vinaigrette beträufeln.
Gorgonzola und Walnüsse auf dem Birnen-Avocado-Carpaccio verteilen.

Tipp

Frisch geröstete Brotscheiben passen als Beilage am besten.

Was denken Sie über das Rezept?
7 5 2

Kommentare18

Birnen-Avocado-Carpaccio

  1. yoyama
    yoyama kommentierte am 02.11.2015 um 15:12 Uhr

    interessante Kombination

    Antworten
  2. Syffl
    Syffl kommentierte am 08.03.2017 um 12:33 Uhr

    Was ist Birnenkraut bzw. Apfelkraut? Ist das eine Art Essig? Süßstoff?

    Antworten
    • AlinaPoisinger
      AlinaPoisinger kommentierte am 09.03.2017 um 09:10 Uhr

      Hallo liebe Syffl, Birnen- oder Apfelkraut ist ein dickflüssiger, eingedickter Fruchtsaft aus Birnen/Äpfeln. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 27.11.2015 um 10:36 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 07.11.2015 um 13:10 Uhr

    delikat !

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche