Birne mit Marzipan in der Folie'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Williamsbirnen
  • 4 EL Marillenmarmelade
  • 0.5 'Zitrone
  • 2 EL Wasser
  • 1 Vanillestange
  • 150 g Marzipan
  • Aluminiumfolie

Marillenmarmelade auf dem Ofen durch Erwärmen schmelzen, mit Wasser und Saft einer Zitrone verdünnen.

Gut glattrühren.

'Aus Aluminiumfolie vier Kuverts in der Grösse von 25 cm ² falten.

Birnen von der Schale befreien, halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Früchte in 1-2 cm dicke Scheibchen schneiden.

Die Vanillestange in 4 auf der Stelle lange Stückchen teilen und das Vanillemark herauslösen.

Die aus der Folie gebastelten Kuverts mit Marzipan ausstreichen. Birnenscheiben von einer Birnenhälfte darauflegen, mit der Marillenmarmelade bestreichen.

Je 1/4 einer Vanillestange mit dem ausgelösten Mark darauf gleichmäßig verteilen und die Kuverts genau verschließen.

Dabei die Ränder ein paarmal umfalzen, damit bei dem Garen kein Dampf entweichen kann.

Verpackte Birnen im aufgeheizten Rohr bei 210 °C so lange gardünsten, bis sich die Kuverts ballonartig aufblasen.

'Das dauert in der Regel zwischen 10 und 15 min.

Verpackte Birnen schnell zu Tisch tragen und die Kuverts erst dort öffnen.

Dazu passt gut Vanilleis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Birne mit Marzipan in der Folie'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte