Birne mit Kastanienmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 lg Reife Williams-Birnen vielleicht mehr, nach Grösse
  • 150 g Mascarpone
  • 200 g Gesüsstes Kastanienpüreee
  • 100 g Schoko (dunkel)
  • 1 EL Kastanienlikör nach Wunsch
  • 1 Prise Vanillepulver
  • 250 ml Rahm
  • Schokoladenspäne

Die Schoko zerbröckeln und in der Moulinette oder evtl. im Mixerglas klein hacken. Den Rahm steif aufschlagen.

Kastanienpüreee, Likör, Mascarpone und Vanillepulver miteinander durchrühren. Schoko und Rahm unterziehen. Die Mousse wenigstens 120 Minuten abgekühlt stellen.

Die Birnen von der Schale befreien, halbieren und das Kerngehäuse entfernen, im Dampf nicht zu weich gardünsten. Abkühlen.

Die Birnenhälften auf Tellern anrichten. Von der Mousse mit einem Eisportionierer (immer wiederholt in heisses Wasser tauchen) Kugeln abstechen, auf den Birnenhälften anrichten. Mit den Schokoladespänen garnieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birne mit Kastanienmousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche