Birne à la Parisienne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Weissbrotscheiben, 2cm dick
  • Butter (zum Bestreichen)

Und Einfetten:

  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 4 Birnen (gross)
  • 6 EL Orangen (Saft)
  • 2 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 EL Butter

Aus dem Weissbrot runde Kekse von jeweils 7 cm ø ausstechen.

Von beiden Seiten mit Butter bestreichen. Gratinform fetten. Brotplaetzchen reinsetzen. Knapp die Hälfte des Zuckers mit Zimt vermengen. Auf das Weissbrot streuen. Birnen von der Schale befreien. Halbieren. Kerngehäuse entfernen. Je zwei Birnenhälften auf ein Brotplaetzchen setzen. Orangensaft mit abgeriebener Zitronenschale und Saft einer Zitrone vermengen. Birnen damit beträufeln. Restlichen Zucker drüberstreuen. Butter in Flöckchen draufsetzen. Deckel auf die geben legen. In den heissen Herd schieben. Backzeit: 40 min

Elektroherd: 180 Grad

Gasherd: Stufe 3

dem Saft beträufeln. Heiss zu Tisch bringen.

Zuspeise:

Menü 1/201

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birne à la Parisienne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche