Gesund und umweltfreundlich

Bio-Kekse selbst gemacht

Der Trend zu gesunder und vor allem biologischer Ernährungsweise macht vor der Weihnachtsbäckerei nicht halt.

Die Keks-Klassiker enthalten oft eine beträchtliche Menge an Fett, Zucker und damit Kalorien.

Die Menge am unkontrollierten Zwischendurchnaschen kann da schon leicht eine Hauptmahlzeit ersetzen. Um mit den Kilos nicht in Teufelsküche zu kommen, setzen viele auf das gesunde Kekse backen.

Selbst gemachte Bio-Kekse zeichnen sich in erster Linie durch frische Zutaten aus. Industriemehl kann ganz einfach durch Vollkorn- oder Dinkelmehl ersetzt werden. Tipp: Geben Sie allerdings mehr Flüssigkeit hinzu!

Zuckerangaben können einfach reduziert oder durch Rohrzucker oder Agavendicksaft ersetzt werden.

Wenn sich Kekse mit viel Margarine nicht vermeiden lassen, sollte zumindest auf hochwertige Butter umgeschwenkt werden. Ein Teil kann mit Sauerrahm abgedeckt werden.

Generell ist bei den Zutaten auf einen biologischen Anbau zu achten.

Aufgrund der zunehmenden allergischen Erkrankungen kommt auch immer stärker das glutenfreie Backen oder das Backen ohne Ei und Milch.

Milch kann ganz einfach durch Wasser, Soja- oder Reismilch ersetzt werden.

Schwieriger wird es da schon beim Ei, aber es ist nicht unmöglich. Zum einem gibt es im Reformhaus ein Ei-Ersatzpulver und zum anderen gibt es genügend Keksrezepturen ohne Ei wie der Mürbteig.

Eine absolute Trendsetterin in Sachen Bio-Kekse ist Hildegard von Bingen. Sie hat bereits vor Jahrzehnten Rezepte für Bio-Kekse festgehalten. Zwei ihrer schmackhaften Klassiker sind:

Hildegard von Bingen Dinkel-Kekse klassisch
½ kg Dinkelvollkornmehl
100 g Honig
100 g Butter
Gewürze: ein Teil Muskatnuss, zwei Teile Zimt, ein Teil gemahlene Nelken
Wasser nach Bedarf

Alle Zutaten vermengen, daraus Kugeln formen und bei 180 Grad rund 10 Minuten backen.

Hildegard von Bingen-Sterne
1/4 kg Dinkelvollkornmehl
100 g Mandeln
100 g Honig
100 g Butter
2 Löffelchen Galgant
Zitronenschale

Alles vermengen, drei Stunden rasten lassen, Formen ausstechen und rund 10 Minuten bei 180 Grad backen.


Autor: Anita Arneitz

Ähnliches zum Thema

Kommentare1

Bio-Kekse selbst gemacht

  1. Auflauf
    Auflauf kommentierte am 02.07.2013 um 07:15 Uhr

    Super kekse!!!! Schnell gemacht und sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login