Bigos - I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Schweinefleisch
  • 300 g Dörrfleisch oder durchwachsener Speck
  • 3 lg Zwiebel
  • 1 EL Schweineschmalz
  • 1 sm Weisskohl
  • 2 Becher Sauerkraut
  • 200 g Wurst (geräuchert)
  • (in Scheibchen oder Stücken, jeweils nach O)
  • 1 Becher Schwammerln
  • (besser selbstverständlich frische)
  • 1 EL Paprika
  • 3 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Kümmel
  • 5 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Becher Paradeismark

Ingredienzien: das Ganze ungefähr Angaben und ziemlich variabel!

Das Schweinefleisch und das Dörrfleisch werden in Würfel geschnitten, die Zwiebel ebenfalls, und gemeinsam in Schmalz angebraten. Das Sauerkraut wird 2 mal in wenig Wasser aufgekocht, und das Kochwasser je abgegossen (wer's saurer mag, kann einen Abkochvorgang weglassen). Anschließend wird der Kohl zerteilt, der Stiel ausgeschnitten, die Blätter kleingeschnitten und mit dem Sauerkraut zum Fleisch gegeben, und die Räucherwurst sowie die Schwammerln zugefügt. Schliesslich gibt man die Gewürze (Kümmel, Salz, Paprika, Knoblauchzehen, Majoran, Lorbeer) zu, rührt das Paradeismark unter, und lässt alles zusammen bei nicht zu großer Temperatur garkochen. Das dauert... aber es soll am Ende eine ganz weiche Konsistenz haben.

Dazu schmeckt ein kräftiges Brot.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bigos - I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche