Big Apple Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Pieteig:

  • 3 Tasse Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 120 g Butter, abgekühlt in kleine Stücke geschnitten
  • 0.3333 Tasse Pflanzenfett, festes
  • 6 EL geeistem Wasser (eventuell mehr)

Füllung Und Rest:

  • 1800 g Granny Smith abgeschält, entkernt, geviertelt in Scheiben
  • 0.75 Tasse Walnüsse, leicht geröstet, grob gehack
  • 0.5 Tasse Zucker, plus 2 TL
  • 0.5 Tasse Rohrzucker
  • 2 EL Saft einer Zitrone (frisch gepresst)
  • 2 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 0.25 Teelöffel Muskatnuss
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 2 EL Butter, abgekühlt, in Flöckchen, plus 2 EL
  • 3 EL Schlagobers
  • 240 g Cheddar, in sehr dünnen Scheibchen
  • 8 Vanilleeiscreme

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Pieteig für Boden und Deckel:

Mehl, Zucker und Salz in eine ausreichend große Schüssel sieben. Butterstückchen und Pflanzenfett mit den Fingerspitzen einarbeiten. Sobald sich ungefähr Erbsengrosse Streusel ausgeformt haben, das geeistem Wasser kurz einarbeiten - nur derweil, dass man gerade flach einen zusammenhängenden Teig erhält, nicht zulange durchkneten. 2 Scheibchen formen, in Folie einschlagen und 30 Min. abgekühlt stellen. Danach auf leicht bemehlter Fläche so auswalken, dass man mit einer Teigplatte die 25 cm große Pieform ausbreiten kann, und eine Teigplatte als passenden Deckel erhält.

Herd auf 185 °C vorwärmen.

Eine Teigplatte in die Pieform legen.

In einer Backschüssel Apfelstückchen, Nüsse, 1/2 Tasse Zucker, den Mehl, Rohrzucker, Saft einer Zitrone, Muskatnuss, Zimt und Salz ausführlich mischen und 10 Min. ziehen. Apfelmischung in die geben befüllen, glattstreichen. Butterflocken daraufsetzen. Teigdeckel auflegen. Eventuell überstehende Ränder des Teigs glatt schneiden. Rand des Bodens und des Deckels zusammenkniffen und mit einer Gabel glatt drücken. Mit einem scharfen Küchenmesser dekorative Einschnitte in den Deckel setzen. Deckel mit Schlagobers bepinseln und dem übrigen Zucker überstreuen.

45 min - 1 Stunde backen, bis der Deckel kross gebräunt ist und man brodelnden Saft im Pie-Inneren erkennen kann. Jetzt die Pie aus dem Herd nehmen und 1 Stunde abkühlen.

Pie in 8 Stückchen schneiden. Bratpfanne erhitzen. Restliche 2 Essl. Butter darin zerrinnen lassen. Piestuecke in die Bratpfanne Form. Auf jedes Stück eine Scheibe Cheddar legen und das gesamte 2-3 min rösten, bis der Pieboden golden braun angebraten und der Käse schön geschmolzen ist. Auf jedes Stück eine Kugel Eiskrem setzen. Heiss zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Big Apple Pie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche