Bierteig, Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Mehl
  • 125 ml helles Bier
  • 1 Eidotter
  • 80 g Zucker; für Salziges Zucker weglassen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Eiklar

Bier, Eidotter, Mehl, Zucker und Salz (Zucker weglassen unter der Voraussetzung, dass für ein kleines bisschen Salziges) und Muskatnuss zu einem dicken, flüssigen Teig durchrühren. Öl hinzufügen. Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen und unterziehen.

Jetz auf die andere Seite drehen Sie das, was Sie frittieren wollen, im Bierteig und Form es in auf 175 °C erhitztes Fritierfett. Goldgelb rösten. Garzeit jeweils nach Ingredienzien zwischen 10 und höchstens 20 min.

Zunächst die süsse Gruppe: Apfelscheiben, Birnenhälften, Ananasscheiben, Bananen, Kirschen, Pfirsichhälften.

Die pikante Gruppe (Zucker aus dem Teig weglassen): Karfiolröschen, Rosenkohl, Selleriescheiben, Schwarzwurzeln, alles zusammen vorgekocht.

Rohe Zwiebelscheiben, Leberwürfel, Melanzanischeiben oder evtl. - scheiben, Fischfilets, Würstchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Bierteig, Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche