Biersuppe mit Bratkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Erdäpfeln (halbfest kochend)
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 EL Speckwürferl (fein geschnitten)
  • 50 g Rosinen
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 250 ml Exportbier
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 0.5 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz

(Nordrhein-Westfalen) Die Erdäpfeln machen, schälen und abkühlen. Später die Erdäpfeln in schmale Scheibchen schneiden und in einer Bratpfanne mit Schweineschmalz schwenken, bis sie Farbe genommen haben. Die Zwiebeln und die Speckwürferl dazugeben und so lange schwenken, bis alles zusammen braun ist. Die Erdäpfeln mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Rosinen mit ein wenig Zucker in einen Kochtopf Form und soviel Wasser hinzfügen, dass die Rosinen bedeckt sind. Alles stark aufwallen lassen und bei niedriger Hitze etwa 10 min auf kleiner Flamme sieden. Danach die weichen und prallen Rosinen abschütten und ein wenig auskühlen. Die Maizena (Maisstärke) mit dem Bier mischen und zu den Rosinen Form. Das Ei trennen und das Eiklar steif aufschlagen.

Die Milch mit einer Prise Salz, der Zimtstange und ein kleines bisschen Zitronenschale zum Kochen bringen, unter durchgehendem Rühren die Bier-Rosinen-Mischung dazugeben. Alles einmal zum Kochen bringen, dann bei niedriger Hitze zwei Min. ziehen. Anschliessend gemächlich die Eidotter untermengen und den Schnee vorsichtig unterziehen.

Die Suppe nachwürzen und anrichten. Separat dazu die Bratkartoffeln anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Biersuppe mit Bratkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche