Bierlikör - Bayern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Flaschen Bockbier
  • 750 g Kristallzucker; vielleicht ein klein bisschen mehr, nach Wunsch
  • 1 Vanilleschote (aufgeschlitzt)
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 5 Gewürznelken
  • 1250 ml 96%ige Alkohol

Bockbier in ein emailliertes Kochgefäß gießen, Zucker hinzfügen, gut untermengen, Gewürze dazugeben. Schonend aufwallen lassen, in etwa ein Viertel Stunde lang leicht wallen.

Vom Küchenherd nehmen, eine Stunde lang ziehen. Nun durch ein Geschirrhangl abgießen und ein weiteres Mal bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen.

Alkohol dazugeben und schnell in Flaschen abfüllen. Diese sollten für wenigstens drei Monate im Keller nachreifen können.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bierlikör - Bayern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche