Bierfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Bierfleisch das Fleisch waschen, abtrocknen, in 2-3 Zentimeter große Würfel kleinschneiden, in eine Schüssel füllen, mit Bier begießen und 24 h kaltstellen.

Fleischwürfel herausnehmen und ordentlich abtropfen lassen - die Biermarinade aufheben. Öl in einem Bräter erhitzen und Fleischwürfel darin kräftig anbraten. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und im Öl andünsten. Paradeismark dazugeben.

Mit Salz, Thymian und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und kurz durchschwitzen. Suppe und Biermarinade eingießen und bei geschlossenem Deckel ungefähr 90 min dünsten.

Sosse mit Schlagobers verfeinern und mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Zitronenschale würzen.

Speck in kleine Würfel kleinschneiden, in einer Bratpfanne ohne Fett auslassen und mit den Schnittlauchröllchen über das Bierfleisch streuen.

 

Tipp

Bierfleisch schmeckt mit Salzkartoffeln oder Kartoffelknödeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bierfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche