Bienenstich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • Germteig (Grundrezept 2)
  • Halbe Masse für ein Backblech

Belag:

  • 300 g Leichtbutter
  • 200 g Zucker
  • 100 g Honig oder Kunsthonig
  • 2 Griess
  • 300 g Mandelkerne, gehackte oder evtl. gemahlene
  • Bittermandelöl
  • 3 Eier (eventuell mehr)

zum Verfeinern:

  • 100 g Butter
  • 50 g Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Leichtbutter schmelzen, mit Zucker und Honig bzw. Kunsthonig zum Kochen bringen, den Griess sowie die Mandelkerne einstreuen, unter durchgehendem Rühren noch mal zum Kochen bringen, von dem Küchenherd nehmen und quellen. Mit Bittermandelöl nachwürzen. Wenn die Menge abgekühlt ist, die Eier unterziehen. Auf den ausgerollten Hefeteigboden aufstreichen und bei mittlerer Hitze backen. Den komplett erkalteten Kuchen dick mit geschmolzener, nur lauwarmer Butter bestreichen. Die Butter muss auf dem Kuchen 1/2stehen1/2. Mit Staubzucker bestäuben.

Backzeit 20 Min.

Temperatur: 180 °C -200 °C

Dieser Kuchen ist rasch zubereitet und außergewöhnlich lange haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bienenstich

  1. Leben
    Leben kommentierte am 27.10.2015 um 05:35 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche