Bienenstich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Hefeteig:

  • 300 g Mehl
  • 50 g Butter (weich)
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 20 g Germ
  • 125 ml Milch
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 40 g Butter
  • 50 g Honig
  • 50 g Zucker
  • 50 g Schlagobers
  • 100 g Mandelkerne (gehobelt)

Füllung:

  • 250 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 20 g Vanillepuddingpulver
  • 1 Vanilleschote
  • 400 g Schlagobers (geschlagen)
  • 5 Blatt Gelatine

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Für den Teig die Germ in der lauwarmen Milch zerrinnen lassen. Zucker, Mehl, Butter, Ei, Salz in eine geeignete Schüssel Form. Darüber die Milch mit der aufgelösten Germ Form und alles zusammen derweil intensiv durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht, der sich gut von dem Schüsselrand löst.

Den Teig an einem warmen Ort gehen, bis er um die Hälfte seines Volumens zugenommen hat.

Später den Teig "zusammenklappen", von Neuem kurz ruhen und dann so auswalken, dass er in einen Ring (oder Tortenspringform) mit 26 cm ø passt.

Für den Belag Honig, Zucker, Butter und Schlagobers auf etwa 108 °C erhitzen, so dass Zuckerfäden entstehen. Mit der sog. Fingerprobe die Maizena (Maisstärke) des Fadens überprüfen. Dazu mit einem Holzlöffel ein klein bisschen von der gekochten Menge herausnehmen. Mit Daumen- und Zeigefinger ein klein bisschen Menge wegnehmen (die Finger zuvor in kaltes Wasser tauchen, damit sie nicht verbrennen). Durch Auf- und Abspreizen der Finger versucht man einen Zuckerfaden zu bilden. Ergibt der Test zwischen den Fingern einen zusammenhängenden Faden hat die Menge die richtige Konsistenz.

Unter die gekochte Menge dann die Mandelkerne rühren. Diese noch warm auf dem ausgerollten Germteig gleichmäßig verteilen. Den Teig dann weitere 20 Min. gehen und dann, im auf 190 °C aufgeheizten Herd,

20 min backen.

Für die Füllung Zucker, Vanillemark, Milch und ausgekratzte Vanilleschote aufwallen lassen. Die Schote heraus nehmen und das Puddingpulver in die kochende Milch Form. Zu einer glatten Krem rühren, diese abkühlen und durch ein feines Sieb aufstreichen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und das Schlagobers aufschlagen. Gelatine mit Schlagobers und Krem mischen und zu einer glatten Füllung zubereiten.

Den ausgekühlten Boden halbieren, den Mandeldeckel in 12 Stückchen einteilen und vorschneiden. Auf dem unteren Boden die Füllung gleichmäßig verteilen, darauf den Deckel Form und den Kuchen wenigstens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

000/08/25/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bienenstich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche