Bibikkan - Kokosnuss-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Ca. 14 Stück:

  • 225 g Jaggery (Palmzucker)
  • 150 g Kokosraspeln
  • 100 g Weichweizengriess
  • 1 Kardamomkapsel
  • 75 g Cashewkerne
  • 100 g Datteln (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Rosinen
  • 75 g Orangeat
  • Butter
  • 2 Eier (getrennt)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Palmzucker in 200 ml köchelndem Wasser unter Rühren schmelzen. Kokosraspeln hinzugeben, bei schwacher Wärme zirka 2-3 Min. auf kleiner Flamme sieden und dann auskühlen.

2. Griess in einer trockenen Bratpfanne unter Rühren goldgelb rösten, dann von dem Küchenherd nehmen. Kardamomsamen aus der Kapsel lösen und im Mörser zerdrücken. Cashewkerne klein hacken. Datteln entkernen und abschneiden.

3. Erst Kardamom, Backpulver, Zimt und Salz unter den Griess vermengen, dann Datteln, Rosinen und Orangeat. Alles gut unter die Kokosnussmasse rühren.

4. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Eine Kastenform (28 cm lang) dick mit Butter einstreichen.

5. Eiklar nicht zu steif aufschlagen, Eidotter mixen, beides unter die Teigmasse vermengen, in die Form Form, glatt aufstreichen und ungefähr 1 Stunde auf der untersten Einschubleiste backen.

Kuchen abgedeckt ruhen, dann stürzen und auskühlen.

Tipp: Sie können den Kuchen ebenso in einer Tortenspringform in der Ofenmitte backen und zum Servieren mit Staubzucker überstreuen. 12

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Bibikkan - Kokosnuss-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte