Biberfladen / Leckerli - Toggenburg

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Honig
  • 85 g Zucker
  • 1 EL Wasser
  • 500 g Mehl
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Zimt
  • 100 ml Milch
  • 1 Teelöffel Triebsalz; gestrichen

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Honig, Zucker und Wasser in eine Bratpfanne Form und gemächlich erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Von Zeit zu Zeit rühren. Erkalten.

Die restlichen Ingredienzien zufügen, wobei das Triebsalz in der Milch gelöst wird. Alles zu einem Teig mischen. Nicht durchkneten. 24 Stunden bei geschlossenem Deckel an einem abkühlen Ort stehen.

Den Teig 1 cm dick auswallen und runde Fladen ausstechen oder evtl. schneiden. Diese auf mit Blechreinpapier belegte Backbleche absetzen und mit Milch bestreichen. Mit einer Gabel zeichnen.

Backen bei 200-220 °C ungefähr 15 min. Nach dem Backen auf einem Gitter gestürzt abkühlen.

Für Leckerli:

Teig rechteckig auswallen und kleine Rechtecke ausschneiden: ungefähr 9 mal 5 Zentimeter. Mit ein wenig Abstand auf ein mit Blechpapier belegtes Backblech absetzen und mit Milch betreichen. Backen bei 200 °C ungefähr 10 min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Biberfladen / Leckerli - Toggenburg

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche