Bibbeleskaese auf Holundersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eiklar
  • 150 g Schlagobers
  • 1 Teelöffel Zitrone (unbehandelt, abgeriebene Schale davon)
  • 250 g Topfen
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Für Die Sauce
  • 250 ml Holundersaft
  • 1 Zimt (Stange)
  • 0.5 Zitrone (Saft davon)
  • 2 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)

Die Eiweisse und das Schlagobers getrennt steif aufschlagen. Die Zitrone heiß abspülen, die Schale abraspeln. Den Topfen mit dem Zucker, dem Vanillezucker, ein wenig Zitronenschale mischen. Den Schnee und das Schlagobers unterziehen.

Die Topfenmasse in ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb befüllen, in den Kühlschrank stellen und in etwa 4 Stunden abrinnen.

Für die Sauce den Holundersaft mit der Zimtstange, dem Saft einer Zitrone, dem Zucker und der mit ein kleines bisschen Wasser angerührten Maizena (Maisstärke) aufwallen lassen, auf Teller gießen. Die trockene Topfenmasse mit 2 El zu Nockerl (Knödel) formen und auf der Sauce anrichten.

Dauert Etwas!

Sonstiges : Kühlzeit in etwa 4 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bibbeleskaese auf Holundersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche