Bi Bim Naeng Myon - Scharfe Buchweizennudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 180 g Naeng myon gook soo (Naeng Myon Nudeln)
  • 0.25 Gurke, in feinen Streifchen
  • 1 Ei

Yang Nyum Jang (Sauce):

  • 2 EL Go choo jang (Koreanische Chilipaste)
  • 2 EL Zucker
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Knoblauch (sehr fein gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Sesamsamen

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Nudeln in viel Wasser gar zubereiten, zwischen durch ein klein bisschen Wasser hinzugeben (steht z.B. genauso auf der Packungsanweisung für jap.

Buchweizennudeln für Soba beschrieben). Sie sind stark stärkehaltig und kleben sonst gemeinsam. Wenn sie gar sind, nur kurz in kaltem Wasser abschrecken, unter fliessendem Wasser 3 x abspülen und abrinnen. Inzwischen das Ei hart machen, mit kaltem Wasser abschrecken schälen und halbieren.

Ingredienzien für die Sauce durchrühren. Nudeln in eine ausreichend große Schüssel Form, Sauce darüber schütten, mit Ei und Grukenstreifen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bi Bim Naeng Myon - Scharfe Buchweizennudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche