Bewohnte Wig-Wams

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

  • 3 Pk. Blätterteig, Tk, a 450 g
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Pk. Fix für faschierte Braten
  • 1 Ei
  • 500 g Faschiertes
  • 2 EL TexiBechera Salsa - Würzsosse
  • 1 EL Milch
  • 2 EL Sesamsaat (gekörnt)

Blätterteig nach Packungsanleitung entfrosten. Paprikas halbieren, entkernen, abspülen und in Würfel schneiden. Petersilie abspülen, abrinnen und klein hacken. Fix für faschierte Braten in ein Achtel l Wasser untermengen. Faschiertes, Texicana Salsa, Paprikawürfel und Petersilie hinzfügen und gut mischen.

Blätterteigscheiben auswalken und insgesamt 36 Dreiecke in Zeltform (Wig Wams) ausschneiden. Aus den Teigresten 36 dünne, drei Zentimeter lange Streifchen schneiden. Ei trennen. Den Rand von 18 Dreiecken mit dem Eiklar bestreichen.

Je zwei Teigstreifen in die obere Spitze der Dreiecke legen, so dass sie aus den Dreiecken herausstehen. Die Streifchen mit Eiklar bestreichen. Die Füllung auf den 18 Dreiecken gleichmäßig verteilen, die restlichen Dreiecke darauflegen und die Ränder fest drücken.

Eidotter mit Milch mixen, Wig-Wams damit bestreichen und mit Sesamkörnern überstreuen. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech Form und im aufgeheizten Backrohr bei 220 Grad (Gas: Stufe 3-4) 25 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bewohnte Wig-Wams

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche