Bettina Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Pk. Kochschokolade (halbbitter)

Creme:

  • 3 Eidotter
  • 80 g Zucker
  • 20 g Stärkemehl
  • 250 ml Milch
  • 0.5 Vanillestange
  • 3 Blattgelatine (weiss)
  • 250 ml Schlagobers
  • 6 Florentiner, klein
  • 6 Kaiserkirschen

Sechs kleine Puddingförmchen mit der Öffnung nach unten hinstellen. Leicht gelöste, ganz dickflüssige Kochschokolade drübergiessen, so dass eine Hohlform entsteht. Im Kühlschrank fest werden. Ränder mit einem heissen Küchenmesser glattschneiden. Vorsichtig aus den formen nehmen.

Für die Krem: Stärkemehl, Zucker, Eidotter, Mich und Vanillemark mixen. Kochtopf in das Wasserbad stellen. Menge aufschlagen, bis sie dicklich wird. Kochtopf aus dem Wasserbad nehmen. Eingeweichte, ausgedrückte und im Kochtopf aufgelöste Gelatine untermengen. Rum dazugeben. Kalt aufschlagen. Schlagobers aufschlagen. Unter die Krem ziehen. In die Schokoladenschalen befüllen. Mit Florentiner und Kaiserkirschen hübsch garnieren.

Menü 1/190

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bettina Törtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte