Messer, Gabel & Co.

Besteck auflegen

Als Grundregel beim Besteck auflegen gilt: Besteck wird immer von innen nach außen aufgelegt. Beim Essen gilt jedoch die umgekehrte Regel, das stets das äußerste Besteck für den nächsten Gang verwendet wird.

Beim Besteck auflegen verwendet man die jeweils äußersten Messer, Gabeln und Löffel demnach stets für das nächstfolgende Gericht.

Messer und Löffel werden rechts, Gabeln links und das Dessertbesteck wird am Kopfende des Tellers eingedeckt.

Bei längeren Degustationsmenüs werden Besteck und Gläser üblicherweise nach jedem Gang ausgetauscht, um den Eindruck eines „Waffenarsenals“ auf der Tafel zu vermeiden.

Autor: Christoph Wagner

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Besteck auflegen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login