Beschwipster Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 20 dag Butter
  • 20 dag Staubzucker
  • 4 Stk Eier
  • 20 dag glattes Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Stk Orange (abgeriebene Schale oder Orangenzucker)
  • 1 EL Kaffee (löslicher, gehäuft)

Für den Sirup:

  • 10 dag Kristallzucker
  • 2 Stk Orange (Saft davon)
  • 1 Stamperl Orangenlikör (großes)

Für den beschwipsten Gugelhupf Butter und Staubzucker schaumig rüuhren und nach und nach die Eier unterrühren. Zum Schluss das mit Backpulver versiebte Mehl unterziehen.

Den Teig halbieren, unter die eine Hälfte die abgeriebene Orangenschale und unter die andere Hälfte den löslichen Kaffee unterrühren.

Anschließend eine Gugelhupfform befetten und bemehlen, den Teig schichtweise in die Gugelhupfform füllen und mit dem Kochlöffelstabl eine Marmorierung ziehen.

Den Gugelhupf bei 180 Grad ca. 55 Minuten backen. Gugelhupf stürzen und auskühlen lassen. Orangensaft und Kristallzucker einmal aufkochen lassen, Orangenlikör einrühren und Sirup erkalten lassen.

Mit einer Stricknadel (dünn) kleine Stiche in den Gugelhupf machen und den Sirup hineinträufeln.

Tipp

Zum beschwipsten Gugelhupf passt sehr gut Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beschwipster Gugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche