Beschwipste Zwetschken Mit Baiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Rotwein (trocken)
  • 100 g Staubzucker
  • 0.5 Teelöffel Gemahler Anis
  • 0.5 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 1000 g Zwetschken, halbiert und entsteint, falls Tk, dann aufgetaut
  • 2 EL Zwetschgenwasser
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 80 g Baiser
  • 4 Zitronenmelisse

Vanilleschote halbieren, das Mark herausschaben und mit Staubzucker, Rotwein, Anis und Zimt zum Kochen bringen. Zwetschken dazugeben und einmal zum Kochen bringen. Zwetschgenwasser mit Maizena (Maisstärke) durchrühren, zu den Zwetschken Form und unter Rühren nochmal zum Kochen bringen, dann auskühlen und abgekühlt stellen.

Crème fraîche mit Limettensaft und Vanillezucker durchrühren, das Baiser grob zerbröseln. Die gekühlten Zwetschken in einer großen Gratinform beziehungsweise Schale mit Limetten-Krem-fraiche und Basierbroeseln anrichten und mit Zitronenmelisse dekorieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beschwipste Zwetschken Mit Baiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte