Beschwipste Brombeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Brombeeren (Tk-Produkt)
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 250 ml Rum
  • 4 Portionen Vanilleeiscreme

Ausserdem:

  • Einige Fächerwaffeln
  • Schokoladenblätter
  • Kräuterzweige

Die Brombeeren unaufgetaut in eine geeignete Schüssel Form. Den Zucker in einer Bratpfanne leicht karamelisieren, den Vanillezucker hinzfügen und mit dem Saft einer Zitrone loskochen. Den weissen Rum aufgießen und so lange erhitzen, bis sich der Zucker vollständig mit dem Rum verbunden hat. Die Flüssigkeit noch warm über die Brombeeren gießen und alles zusammen wenigstens 4-5 Stunden an einem abkühlen, dunklen Ort bei geschlossenem Deckel ziehen. Zugedeckt halten die Früchte wenigstens 1-2 Monate. Das Vanilleeis in acht Würfel schneiden, dekorativ anrichten, mit den "beschwipsten" Brombeeren überziehen, mit Fächerwaffeln und Schokoladenblättchen ausgarnieren, mit Kräuterzweigen verzieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beschwipste Brombeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche