Berza de Acelga - Mangoldeintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

*Chorizo:halbfeste Wurst aus Schweinefleisch und-fett mit Knofi und Paprikapulver *Morcilla: eine Art Blunzen, fester beziehungsweise weicher, jeweils nach Region Das Leitungswasser mit den Kichererbsen, dem Speck als auch dem Schweinefleisch aufwallen lassen und 1 1/2 h bei geringer Temperatur kochen. Jetzt den geputzten Mangold, den Chorizo und die Morcilla dazugeben. Im Mörser die Pfefferkörner und Nelken mit dem Knofi zerdrücken und in Verbindung mit Paprikapulver und Salz zum Eintopf geben. Wenn Kichererbsen und Fleisch beinahe weich sind (nach

2 h Gesamtkochzeit), die Erdäpfeln als dito den Kürbis dazugeben, beides abgeschält und in kleine Stückchen geschnitten. Nochmal eine halbe Stunde am Herd kochen. Das Fleisch als dito die Würste in Stückchen kleinschneiden, nochmal in Kochtopf geben und auf den Tisch hinstellen.

von Sylvia Mancini

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Berza de Acelga - Mangoldeintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche