Berner Rösti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g gekochte, geschälte Erdäpfel (vom Vortag)
  • 40 g Butter
  • 6 EL Öl
  • Salz

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Berner Rösti sind in der ganzen Schweiz eine beliebte Kartoffelbeilage, die sehr gut schmeckt. Röschti sagen die Schweizer dazu.

Erdäpfeln von der Schale befreien und grob raffeln. Butter und Öl in der Bratpfanne erhitzen. Erdäpfeln hinzufügen. Anbraten. Salzen. Einige male auf die andere Seite drehen. Am Schluss in der Bratpfanne ein bisschen fest drücken. Die Rösti müssen zum Schluss die geben eines dicken Riesenpfannkuchens haben. Auf eine Platte stürzen.

Zuspeisen:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Berner Rösti

  1. Leben
    Leben kommentierte am 24.10.2015 um 05:10 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte