Berner Pastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Schweinefleisch
  • 250 g Schöpserne

Beize:

  • 500 ml Essig
  • 375 ml Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • Pfefferkörner

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 125 g Leichtbutter
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 1 EL Kapern
  • 2 Essiggurken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Speckscheiben, sehr dünn
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Rotwein
  • Petersilie

Schweine- und Schöpsernes spülen und abtrocknen. Beize aus Essig, Wasser, geschälter, in Scheibchen geschnittener Zucker, Zwiebel, Salz und Pfefferkörner vermengen. Fleisch reinlegen. Eine Nacht lang stehen. Einen Tag später aus der Beize nehmen und abrinnen, grob würfelig schneiden und durch den Fleischwolf drehen.

für den Teig das Mehl auf ein Backbrett geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Ei hinzufügen. Leichtbutter in Flöckchen und Salz auf den Rand gleichmäßig verteilen. Zu einen Mürbteig durchkneten. Ausrollen. Feuerfeste geben damit ausbreiten. 1/3 Teig für den Deckel zurücklassen.

Durchgedrehtes Fleisch mit Schnittlauch, Petersilie, Kapern und Gurken vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Gut die Hälfte des Fleischteiges in die geben befüllen. Speckscheiben drauflegen. Darauf kommt der Rest des Fleischteiges. Mürbeteigdeckel drauflegen. Ränder gut glatt drücken. Mit verquirltem Eidotter bestreichen. Einen Deckel auf die geben legen. In den Herd schieben.

Backzeit: 60 min

Elektroherd: 180 Grad Gasherd: Stufe 3

Weiter backen. Aus dem Herd nehmen. Abkühlen. In die Mitte der Teigdecke ein kleines Loch stechen. Rotwein reingiessen. Mit Petersilie garniert zu Tisch bringen.

Zuspeise:

Menü 1/1188

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Berner Pastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche