Bere-Schlorziflade - Doppelfladen, Toggenburg

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Weggliteig:

  • 400 g Weissmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • 20 g Germ
  • 1 Prise Zucker

Schlorzimasse:

  • 500 g Birnen (gedörrt)
  • Rohzucker
  • 1 Prise Nelken
  • 1 Prise Zimt (Pulver)
  • 1 EL Saft einer Zitrone
  • 1 EL Kirsch

Rahmguss:

  • 200 ml Rahm
  • 200 ml Rahmquark
  • 1 Ei (verklopft)
  • Zimt (Pulver)
  • Muskat
  • Zucker
  • Vanillezucker; vielleicht

Zubereitung Schlorzimasse: gedörrte Birnen ein paar Stunden einweichen, folgend durch die Hackmaschine treiben. Die Menge mit den Ingredienzien mischen, sie muss nass sein.

Weggliteig: Einen Germteig kochen und wenigstens zehn Min. durchkneten. Den Teig gehen, Stückgare zirka Eine Stunde. Den Teig 1-2 Mal aufziehen.

Rand) gleichmässig verstrichen. Den Rahmguss so darüber gießen, dass die gesamte Bere-Schlorzi bedeckt ist. Etwa 40 Min. im Herd auf der untersten Schiene backen, bis der Guss leicht leicht gebräunt ist.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bere-Schlorziflade - Doppelfladen, Toggenburg

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche