Berbere - Gewürzpaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel (ganz)
  • 2 Nelken (ganz)
  • 6 Cardamomkapseln
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 0.25 Teelöffel Pimentkörner
  • 1 Teelöffel Bockhornkleesamen
  • 2 Zwiebel
  • 3 Scharfe rote Chilis
  • 1 lg Stück Ingwer(2 cm)
  • 0.25 Teelöffel Kurkuma
  • 0.5 Teelöffel Muskat (frisch gerieben)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Salz
  • 0.2 Tasse Öl
  • 0.5 Tasse Rotwein (oder Weisswein, trocken)

Die Samen aus den Cardamomkapseln rausholen, gemeinsam mit dem Nelken, Kreuzkümmel, Neugewürz und Bockshornkleesamen, in etwa 1 Minute in einer Bratpfanne rösten, abkuhlen und fein mahlen. Die Pfefferschoten, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer mit dem Handrührer zu einer Paste vermixen. Die feingemahlenen Gewürze unter die Paste vermengen und die übrigen Gewürze hinzfügen. Das Öl sowie den Wein darunter geben. Noch ein bisschen Cayennepfeffer hinzfügen. In einem geschlossenen Glas im Kühlschrank behalten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Berbere - Gewürzpaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche