Benediktiner Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Erdäpfeln
  • 6 EL Öl
  • 2 Rindersteaks
  • 2 Kalbssteaks
  • 2 Hammelsteaks
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 g Leichtbutter
  • 3 Zwiebel
  • 20 g Mehl
  • 125 ml Weisswein
  • 125 ml Wasser
  • Thymian
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Becher Champignons (klein)
  • 1 Mixed Pickles, Glas

Zuerst die Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und mit dem Kartoffelbohrer kleine Kartoffelkugeln ausstechen. Im Wasser stehen.

Öl in der Bratpfanne erhitzen. Darin die Steaks der Reihe nach auf beiden Seiten anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In eine mit Leichtbutter eingefettete Form Form. Warmhalten.

1 Zwiebel abschälen und in Ringe schneiden. Im Braten-Fond in der Bratpfanne braun werden lassen. Mehl reinrühren, Weisswein und Wasser aufgiessen. Verrühren. 5 min machen. Mit Salz, Paradeismark, Thymian und Pfeffer würzen. Beiseite stellen. Abgetropften Erdäpfeln und Champignons über das Fleisch gleichmäßig verteilen. Die beiden restlichen Zwiebeln abschälen, in Ringe schneiden, aufs Fleisch legen. Die abgetropften Mixed Pickles auch. Mit der Soße begiessen. Zudecken und das Gericht in 20 min garen.

Zuspeise:

Als Getränk:

Menü 1/175

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Benediktiner Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche