Benachin - Afrikanisches Reisgericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Brathuhn (ca. 1, 2 - 1, 4Kg)
  • 500 g Langkornreis
  • 3 EL Paradeismark (besser 4 El)
  • 3 Fleischtomaten
  • 6 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1000 ml Hühnersuppe (Instant) oder evtl. Wasser
  • 1 Brühwürfel
  • 4 Lorbeerblätter
  • 6 Karotten
  • 1 Weisskohl, fest
  • 2 Melanzane, vielleicht Kürbis oder auch Zucchini dazu
  • Salz
  • Pfeffer
  • Peporoni
  • Bohnenkraut
  • Erdnuss- oder Olivenöl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Hendl in 4-6 Teile schneiden, Zwiebeln schälen und kleinschneiden, Knoblauch sehr klein hacken. Paradeiser brühen, abziehen, entkernen und kleinschneiden. Karotten reinigen, halbieren und in Stückchen schneiden. Melanzane (vielleicht auch den Kürbis sowie die Zucchini) in Scheibchen oder Stückchen schneiden. Weisskohl achteln. 1 Liter klare Suppe aufwallen lassen.

Im Bräter Öl erhitzen, darin die Huehnenteile ringsum scharf anbraten. Unter öfterem Wenden etwa 10 Min. rösten. Dann Zwiebeln hinzfügen und ebenfalls anbraten. Paradeismark unterziehen. Schmoren.

Paradeiser, schwarzen Pfeffer, Knoblauch und die übrigen Gemüse hinzfügen. Mit kochender klare Suppe ablöschen und aufwallen lassen.

Lorbeer, Brühwürfel, Bohnenkraut, Peporoni, vielleicht Cayenne-Pfeffer und Salz hinzfügen und machen.

Den Weisskohl in Vierteln hinzfügen und ca. 25 min kochwen.

Wenn das Gemüse sowie das Hendl gar sind, herausnehmen und warmstellen.

Langkornreis untermengen, aufwallen lassen und ein paar Min. weiterkochen. Jetzt Temperatur reduzieren und den Langkornreis gardünsten, bis er alle Flüssigkeit aufgesogen hat.

Zusammen mit Hendl und Gemüse zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Benachin - Afrikanisches Reisgericht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche