Bellini-Sorbet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 6-8 Personen:

  • 175 g Zucker
  • 4 Weisse, reife Pfirsiche etwa 450 g; vielleicht Konserve
  • 1 Limette
  • 500 ml Sekt (trocken)

Zucker mit 450 ml Wasser in einem Kochtopf erhitzen und dabei rühren, bis die Kristalle gelöst sind, dann den Sirup aufwallen lassen und 5 Min. leicht wallen. Vom Küchenherd nehmen, abkühlen und im Kühlschrank abkühlen.

Von den Pfirsichen die Haut entfernen. (Widerspenstige Früchte dazu vorher mit kochend heissem Wasser begießen und dann abschrecken.) Abgezogene Früchte halbieren. Den Stein je entfernen. Fruchtfleisch grob zerkleinern. Limette ausdrücken, den Saft durch ein Sieb zum Pfirsichfleisch gießen. Beides gemeinsam im Handrührer zermusen. Kalten Zuckersirup dazurühren und im Kühlschrank von Neuem gut durchkühlen.

Sorbetpueree in die Eismaschine gießen und gefrieren.

Das weiche Sorbet in eine ausreichend große Schüssel umfüllen und für ca. eine halbe Stunde in das Gefriergerät stellen, damit es fester wird.

Sorbet mit einem Portionierer zu Kugeln formen, in weite Gläser befüllen, mit gekühltem Sekt aufgiessen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Die Backschüssel für das Sorbet und die weiten Servierglaeser im Gefriergerät vorkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bellini-Sorbet

  1. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 24.03.2014 um 08:08 Uhr

    Passt perfekt zum Sommer!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche