Belgische Waffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Belag:

  • 180 ml Schlagobers (süss)
  • 350 g Erdbeeren, frisch, gezuckert

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel Form, in die Mitte eine Ausbuchtung herstellen und die Germ hineinbröseln. Die Milch erwärmen, ein kleines bisschen davon über die Germ gießen, diese darin zerrinnen lassen und bei geschlossenem Deckel kurz gehen. Wenn die Hefemischung Blasen wirft, die übrige Milch und den Vanillezucker hinzfügen und alles zusammen gut durchrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 10 min gehen. Inzwischen das Ei trennen, die Eidotter in ene Backschüssel Form und mit der Butter durchrühren. Zu dem gegangenen Teig Form und alles zusammen gut verquirlen. Den Teig zudedeckt 20 Mnuten gehen. Das Eiklar sehr steif aufschlagen und vorsichtig unterziehen. Das Waffeleisen auf Stufe 3 aufheizen, zu Anfang und nach jeder zweiten Waffel einfetten und goldbraune Waffeln gacken. Etwas abkühlen und mit Staubzucker bestäuben.

Für den Belag das Schlagobers steif aufschlagen und auf die Waffelherzen spritzen. Mit je einer Erdbeere garnieren und die restlichen Beeren dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare0

Belgische Waffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche