Belgische Seelachs Rouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Seelachs (Filet)
  • 1 Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Kapern (Röhrchen)
  • 270 g Nordseekrabben
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 40 g Leichtbutter
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Schlagobers

Seelachsfilets spülen, abtrocknen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Salzen und mit Pfeffer würzen. Kapern mit der Hälfte der Krabben, abgeriebene Zitronenschale und gehackte Petersilie vermengen. Auf die Filets gleichmäßig verteilen. Zusammenrollen. Mit Rouladennadeln zusammenhalten. Leichtbutter erhitzen. Seelachsrouladen darin von allen Seiten goldgelb rösten. Wasser aufgießen und garziehen. Den Fischfond mit in kaltem Wasser angerührten Mehl binden. Salzen. Mit Schlagobers verfeinern. Restliche Krabben hinzufügen.

Zuspeise:

Menü 1/172

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Belgische Seelachs Rouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche