Belgische Creme Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

Für die Fülle:

Sponsored by Clever

Für die Belgische Creme Törtchen alle Zutaten, die für den Teig angegeben sind, zu einem Knetteig verarbeiten und 4cm dick auswalzen. Mit einem Formausstecher runde Formen ausstechen und hell backen.

Für die Fülle Pudding laut Anleitung auf der Puddingpackung kochen und mit den restlichen Zutaten eine Buttercreme vorbereiten. Den Pudding und die Buttercreme miteinander vermengen. Die Creme in einen Spritzsack füllen und auf den Rand der bereits gebackenen Kekse spritzen und in die Mitte der Kekse Marillenmarmelade füllen und einen zweiten Keks aufsetzen.

Die Belgische Creme Törtchen mit Eiklar bestreichen und mit Nüssen oder bunten Streusel verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare28

Belgische Creme Törtchen

  1. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 09.05.2016 um 14:03 Uhr

    haben diese eigentlich mit Belgien etwas zu tun?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 11.05.2016 um 15:27 Uhr

      Liebe gerlinde51, eine typische Speise in Belgien sind Waffeln. Man könnte den Titel vielleicht davon ableiten, dass die Törtchen an gefüllte Waffeln erinnern. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 26.12.2015 um 17:01 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  3. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 05.12.2015 um 15:22 Uhr

    Belgische Creme .. sehr sehr lecker

    Antworten
  4. helmi48
    helmi48 kommentierte am 03.11.2015 um 14:16 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche