Beetenbartsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Rote Rüben; abgeschält, gekocht
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 1 sm Zwiebel
  • Majoran
  • Salz
  • 20 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Essig
  • 125 ml Sauerrahm
  • 1 EL Geräucherte Speckwürferl

(*) Kochen wie in Ostpreussen Die Zwiebel mit Majoran in Suppe zubereiten. Suppe und Rote Rüben miteinander verrühren. Mehl in Wasser anrühren und ebenfalls in den Handrührer Form. Aufkochen. Mit Salz, Essig und Zucker nachwürzen.

Als letztes Sauerrahm und ausgelassene Speckwürferl hinzfügen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beetenbartsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche