Beerentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Schoko (zartbitter)
  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 125 g Zucker
  • Salz
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • Fett (für die Form)
  • 40 g Maizena (Maisstärke)
  • 500 g Beeren (gemischt)
  • (z.B. Himbeeren, Johannisbeeren, E
  • 125 ml Schlagobers
  • 0.5 Becher Sauerrahm bzw. Crème fraiche (125 g)
  • Staubzucker und
  • Zimt zum Bestäuben

Schoko im Universalzerkleinerer hacken. Butter oder Leichtbutter, 75 g Zucker, 1 Prise Mehl, Eier, Salz und Backpulver mit dem Rührgerät durchrühren, die Schoko unterziehen.

Eine Tortenspringform (26 cm ø) fetten, Den Teig hineingeben und backen.

Schaltung: 180 bis 200 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 Grad , Umluftbackofen 30 bis 35 min

In der geben auf einem Kuchengitter abkühlen. ein Viertel l Wasser mit dem übrigen Zucker auf 3 oder evtl. Automatik-Kochstelle 12 aufwallen lassen. Maizena (Maisstärke) mit 4 El Wasser durchrühren und in das Zuckerwasser rühren. Einmal aufwallen lassen, das Obst unterziehen.

Den Tortenboden aus der geben lösen und auf eine Tortenplatte legen. Den Rand der Tortenspringform um den Boden setzen. Die Beeren daraufstreichen und abkühlen.

Das Schlagobers steif aufschlagen, den Sauerrahm bzw. Crème fraiche unterziehen. Auf jedes Tortenstück ein wenig Schlagobers Form und mit Staubzucker und Zimt bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beerentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche