Beerensuppe Mit Eischnee-Eiern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 350 g Brombeeren
  • 350 g Himbeeren
  • 50 g Johannisbeeren
  • 50 g Stachelbeeren
  • 130 g Zucker
  • 1 Teelöffel Orangenschale (unbehandelt, abgerieben)
  • 20 ml Grand Marnier
  • 1000 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eiklar

300 g Brombeeren und Himbeeren zermusen und das Mark durch ein Sieb aufstreichen. Mit 30 g Zucker, Orangenschale und Grand Marnier vermengen und die übrigen Beeren dazugeben. Die Suppe im Kühlschrank wenigstens 15 Min. ziehen.

Für die Schnee-Eier die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausschaben. Die Milch aufwallen lassen. 2 El Zucker und die ausgekratzte Vanilleschote dazugeben und ca. 15 Min. schonend leicht wallen. In der Zwischenzeit Eiklar mit restlichem Zucker und Vanillemark steif aufschlagen. Mit einem EL aus dem Schnee Nockerl ausstechen und diese in die heisse Milch Form. Wenn die gesamte Eischneemasse ausgestochen ist, den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen und mit einem Deckel verschließen. Die Schnee-Eier ca. 10 Min. ziehen. Die Beerensuppe mit lauwarmen Schnee-Eiern zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Beerensuppe Mit Eischnee-Eiern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche