Beerensülze Mit Vanillecreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Erdbeeren
  • 200 g Himbeeren
  • 100 g Johannisbeeren
  • 100 g Heidelbeeren
  • 50 g Zucker
  • 40 ml Grand Manier
  • 400 ml Sauerkirschsaft Oder
  • 400 ml Johannisbeersaft
  • 8 Blatt Gelatine (eingeweicht)
  • 100 g Mascarpone
  • 100 ml Schlagobers
  • 2 Vanilleschoten
  • Minze (frisch)

"Bärenstarke Beerenkueche"

Die Beeren säubern und mit ein klein bisschen Zucker und Grand Manier einmarinieren. 100 ml Saft erhitzen und darin 2 El Zucker sowie die Gelatine zerrinnen lassen. Nun den übrigen Saft dazugeben und leicht auskühlen. Alles mit den marinierten Beeren vermengen und in eine längliche Form Form. Die Aspik im Kühlschrank drei bis vier Stunden abgekühlt stellen. Wenn sie fest ist, kann sie gestürzt werden. Für die Vanillecreme Mascarpone, Schlagobers, den übrigen Zucker und das ausgekratzte Vanillemark mit einem Quirl durchrühren. Die gestürzte Aspik in Scheibchen schneiden und anrichten. Die Sauce aussen herum Form und mit Minze garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beerensülze Mit Vanillecreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche