Beerensalat mit Orangensahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Johannisbeeren
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Brombeeren
  • 100 g Heidelbeeren
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Staubzucker
  • 125 ml Schlagobers (süss)
  • 1 Msp. Orangenschalenaroma
  • (vielleicht auch fein abgeriebene
  • Orangen (unbehandelte Schale)
  • 1 EL Mandelblättchen
  • 4 Zweig Zitronenmelisse
  • 1 Orange (unbehandelt)

1. Die gemischten Beeren spülen, wenn nötig säubern, und in eine geeignete Schüssel Form. Das Obst mit dem Saft einer Zitrone beträufeln und mit Staubzucker bestäuben.

2. Schlagobers mit dem Orangenschalen-Aroma (oder der abgeriebenen Orangenschale) mittelfest schlagen. Mandelblättchen in einer Bratpfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Die Zitronenmelisse abspülen und trocken schütteln.

3. Die Beerenmischung auf vier Teller gleichmäßig verteilen, mit den Mandelblättchen überstreuen, je einen Klacks Orangensahne daraufsetzen. Von der Orangenschale mit dem Zestenschneider sehr feine Streifchen klein schneiden. Anschließend den Beerensalat mit Orangenschalenzesten und der Zitronenmelisse garnieren.

manche nicht süß genug. Bevor Sie mit Zucker unnötige Kalorien zuführen, versuchen Sie's mal mit folgendem Trick: Mischen Sie süsses mit säürlichem Obst (reife Erdbeeren mit Stachelbeeren, Pfirsiche mit Johannisbeeren, Bananen mit Rhabarber, Himbeeren mit Melone).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Beerensalat mit Orangensahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche