Beerenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 1000 g Beeren; (1) z.B. rote Johannisbeeren weisse Johannisbeeren Himbeeren Brombeeren
  • 200 g Beeren ((2))
  • 75 g Amaretti-Kaekse; (1)
  • 25 g Amaretti-Kaekse; (2)
  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 175 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker ((1))
  • 1 Pk. Vanillezucker ((2))
  • 4 Eier
  • 75 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver (gehäuft)
  • 1 EL Staubzucker
  • 250 g Schlagobers
  • 4 EL Mandellikör

Für's Blech:

  • Fett
  • Semmelbrösel

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Beeren aussortieren und spülen. Johannisbeeren von den Rispen streifen.

Amaretti (1) zerbröseln. Fett, Zucker und Vanillin-Zucker (1) kremig aufschlagen. Eier nach und nach unterziehen. Milch hinzufügen. Mehl und Backpulver vermengen und unterziehen. 2/3 Amarettibrösel unter den Teig heben. Teig auf eine gefettete mit Semmelbrösel ausgestreute Fettpfanne Form.

Beeren (1) auf den Teig gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Backrohr 25 bis 30 Min. backen.

Kuchen herausnehmen. Restliche Beeren darauf gleichmäßig verteilen. Mit Staubzucker bestäuben und mit übrigen Amaretti verzieren.

Schlagobers mit Vanillin-Zucker steif aufschlagen. Mandellikör unterziehen. Schlagobers mit restlichen Amarettibröseln überstreuen und zu Kuchen anbieten.

E-Küchenherd: Grad :: 200

Gas-Küchenherd Stufe:: 3

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beerenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche