Beerenknoedel mit Mohn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Speisequark (wenigstens einen halben Tag abrinnen lassen)
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 50 g Staubzucker
  • 50 g Entrindetes Toastbrot (getrocknet und gerieb
  • 15 g Mehl, Saft einer Zitrone
  • Vanille
  • 100 g Beeren (gemischt)
  • 2 EL Mohn (gemahlen)
  • 2 EL Butter
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Minze (zum Garnieren)

25 Min., einfach Ei, Staubzucker, Butter und Eidotter dickcremig rühren, in der Folge den Speisetopfen hinzugeben. Weissbrotbröseln mit dem Mehl vermengen, mit Saft einer Zitrone und Vanille in die Topfenmasse locker untermengen. Kleine Knödel formen, dabei in die Mitte frische Beeren Form. Knödel in leicht gesalzenem Wasser ungefähr 10 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Die Knödel am Teller anrichten, mit flüssiger Butter beträufeln und mit Mohn überstreuen. Mit den übrigen Beeren und frischer Minze garnieren.

Getränk:

Süsswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beerenknoedel mit Mohn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte