Beerengrütze mit Mango-Joghurt-Schaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Beerengrütze::

  • 40 g Zucker
  • 1 EL Honig
  • 150 ml Orangen (Saft)
  • 100 ml Johannisbeersaft
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Prise Zimt (Pulver)
  • 0.5 Orange (unbehandelt, Schale davon)
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 200 g Beeren (gemischt)

Mango-Joghurt-Schaum:

  • (Espuma):
  • 200 g Mangomark
  • 25 g Staubzucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 g Joghurt
  • Zitronenmelisse für die Garnitur

Beerengrütze: Zucker in einer Bratpfanne zu hellem Karamell zerrinnen lassen. Johannisbeersaft, Honig, Orangensaft und Rotwein dazugeben und machen. Zimtpulver, Orangenschale und Zitronenschale dazugeben und sirupartig kochen. Die Beeren in den eingekochten Bratensud Form, kurz verrühren und abkühlen.

Mango-Joghurt-Schaum (Espuma): Das Mangomark mit dem Staubzucker erwärmen. Die zuvor in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine auspressen und darin zerrinnen lassen. Alles glatt rühren. Den Joghurt unter durchgehendem Rühren beifügen und dann durch ein feines Sieb passieren. Alles in den Isi Gourmetwhip hineingeben, 2 Sahnekapseln hineindrehen und ca. 3 Stunden abgekühlt stellen bzw. kurz in geeistem Wasser stellen.

Die Beerengrütze mit dem Mango-Joghurt-Schaum zu Tisch bringen und mit frischer Zitronenmelisse garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beerengrütze mit Mango-Joghurt-Schaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche