Beef Tatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rindslungenbraten (gut gekühlt)
  • 2 Schalotten
  • 2 Essiggurkerl
  • 1 EL Kapern
  • 2 Sardellenfilets
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 1 EL Ketchup
  • 1/2 TL Paprikapukver (edelsüss)
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Zum Garnieren:

  • 12 Kirschtomaten
  • 1/2 Kopf Eichblattsalat

Für das Beef Tatar den gut gekühlten Rindslungenbraten feinwürfelig schneiden, dann mit einem großen Messer fein hacken.

Schalotten, Essiggurkerln, Kapern und Sardellenfilets fein hacken. Unter das Fleisch mengen und mit Ketchup, Senf, Paprikapulver und Petersilie würzen. Mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss die Eidotter unterrühren.

Das Beef Tatar zu Laibchen formen und auf den Tellern verteilen. Mit Eichblattsalat und geviertelten Kirschtomaten garnieren.

Tipp

Servieren Sie frisches Weißbrot und Butter zum Beef Tatar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare3

Beef Tatar

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 28.12.2015 um 17:16 Uhr

    Soo gut

    Antworten
  2. rudi1
    rudi1 kommentierte am 31.05.2015 um 07:00 Uhr

    super gut !

    Antworten
  3. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 25.02.2015 um 15:54 Uhr

    Traumhaft lecker - köstlich!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche