Beef Tatar mit Maille „Originale“ Dijon-Senfcreme, Kartoffelknusper und Rote-Rüben-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Tartar:

  • 300 g Rindfleisch (frisch, Filet)
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Kapern
  • 1 Essiggurkerl
  • 1 EL Sambal Oelek
  • 2 EL Tomaten (eingelegt, getrocknet)
  • 2 EL Tomatenöl (oder Olivenöl)
  • 5 EL Ketchup (oder Dotter)
  • 1 TL Maille Dijon Senf Originale
  • 1 Pkg. Gartenkresse (oder Schnittlauch)
  • 3 EL Balsamico Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Salat:

Für die Kartoffelknusper:

Für die Senfcreme:

  • 1 Ei
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 2 EL Maille Dijon Senf Originale
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weißweinessig

Für das Beef Tatar mit Maille „Originale“ Dijon-Senfcreme, Kartoffelknusper und Rote-Rüben-Salat zunächst das Tartar zubereiten. Dafür das Fleisch in feine Würfel schneiden, dabei stets darauf achten, dass das Fleisch gut gekühlt ist. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Das Ketchup mit den restlichen Zutaten gut mixen und mit dem Fleisch vermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffel schälen und in feine Chips schneiden. In heißem Öl knusprig frittieren und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen, sofort salzen.

Die Roten Rüben schälen und mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden, mit einem halben TL Salz und Zucker vermischen, 30 Minuten ziehen lassen. Kren, Essig, Ahornsirup und Olivenöl vermischen, mit den Petersilienblättern unter die roten Rüben rühren und noch einmal mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

Für die Creme das Ei mit dem Öl und Senf gut mixen, mit Salz, Pfeffer und etwas Essig abschmecken. Die Creme auf einem Teller verstreichen, darauf das Beef Tatar anrichten, mit dem Salat und Kartoffelchips garnieren. Das Beef Tatar mit Maille „Originale“ Dijon-Senfcreme, Kartoffelknusper und Rote-Rüben-Salat servieren.

Tipp

Zum Beef Tatar mit Maille „Originale“ Dijon-Senfcreme, Kartoffelknusper und Rote-Rüben-Salat passt außerdem Toastbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Beef Tatar mit Maille „Originale“ Dijon-Senfcreme, Kartoffelknusper und Rote-Rüben-Salat

  1. helmi48
    helmi48 kommentierte am 21.08.2015 um 14:01 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  2. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 09.10.2015 um 09:31 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  3. helmi48
    helmi48 kommentierte am 29.09.2015 um 13:26 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 12.08.2015 um 22:30 Uhr

    toll

    Antworten
  5. andili71
    andili71 kommentierte am 14.07.2015 um 09:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche