Beef Tartar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 480 g Rinderfilet
  • Salz (fein)
  • Pfeffer (schwarz)
  • 240 g Zwiebeln
  • 4 EL Kapern
  • 4 Stück Essiggurken
  • 4 g Petersilie
  • 4 EL Worcestersauce
  • 2 EL Hot Ketchup
  • 8 TL Senf (scharf)
  • 8 TL Tomatenmark
  • 8 cl Cognac
  • 4 Stück Eigelb
  • Toast (als Beilage)

Für das Beef Tartare das Rinderfilet von Sehnen und Häutchen befreien, klein schneiden und durch den Fleischwolf drehen.

Das Rinderhackfleisch mit Salz, Pfeffer, Zwiebelwürfeln, gehackten Kapern, Petersilie, Worcestersauce, scharfen Senf, Tomatenmark und Cognac vermengen und gut abschmecken.

 

Tipp

Beef Tartar zu Steak Tartare American Filet anrichten.
Den vorbereiteten Tartar in die Mitte eines Tellers anrichten, das rohe Eigelb mittig in eine Mulde setzen und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 0

Kommentare13

Beef Tartar

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 30.07.2016 um 18:15 Uhr

    Sehr gut, Eigelb nehme ich nur von ganz frischen Bio-Eiern, sonst lieber ohne, was allerdings auch sehr gut schmeckt.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 09.05.2016 um 13:32 Uhr

    Ich nehme normales Ketchup und gebe dafür noch etwas Paprikapulver dazu.

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 24.12.2015 um 22:41 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 21.12.2015 um 21:35 Uhr

    Gut!

    Antworten
  5. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 13.08.2015 um 07:52 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche