Beef Satay With Peanut Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Bestes Steakfleisch; in 20 schmale Streifchen geschnitten
  • 10 Bambnusspiesse; die 30 Min. im Wasser eingeweicht werden sollen

Peanut Sauce:

  • 250 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 1 EL Sokasauce
  • 2 EL Currypulver
  • 1 EL Koriander (gemahlen)
  • 180 g Gesalzene Erdnüsse; im Handrührer fein gemahlen
  • 1 EL Limonensaft (frisch)
  • 0.25 EL Chili-Gewürz

Marinae Für Das Rindfleisch:

  • 65 ml Limonensaft (frisch)
  • 4 EL Sojasauce
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Frischer Ingwer
  • 1 EL Brauner Zucker bzw. Honig
  • 0.25 EL Geschrotete rote Chilis
  • 2 EL Pflanzenöl

Die Ingredienzien für die Peanut Sauce in einen kleinen Kochtopf Form und ca 10 min auf kleinster Flamme machen, bis es leicht andickt.

Gelegentlich umrühren. Vor Verzehr auskühlen.

Die Ingredienzien für die Marinade im Handrührer gut durchrühren. Das Steakfleisch in einer Schale 1 Stunde einmarinieren.

Bratrost vorwärmen.

Jeweils 2 Streifchen Steak je Spiess 3 bis 4 min je Seite grillen.

Satay mit Peanut Sauce aals Dip zu Tisch bringen.

Statt der Bambusspiesse können auh Holzoer Grillspiesse verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beef Satay With Peanut Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche